Das Kurt-Hensche-Haus

Kurt-Hensche-HausMitten im Bergischen Land und ca. 4 km von Wermelskirchen entfernt, liegt das Kurt-Hensche-Haus unweit  der Dhünn-Talsperre direkt am Waldrand. Das Haus bietet Mehrbettzimmer, Tagungs- bzw. Aufenthaltsräume und eine Küche zur Selbstversorgung.

Weiterhin befinden sich auf dem Gelände Möglichkeiten zum Zelten, Grillen und Spielen. Das Landheim ist Eigentum des VCP Land Nordrhein (Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) und wird ausschließlich durch Ehrenamtliche geleitet und in Stand gehalten. Im Jahre 1963 gegründet und immer wieder erweitert und renoviert bietet es insbesondere Kinder- und Jugendgruppen eine Vielzahl von Freizeit- und Schulungsmöglichkeiten.

 

Kurt-Hensche-HausKurt-Hensche-HausKurt-Hensche-Haus

Kurt-Hensche-Haus